Veränderung geschieht,
wenn jemand wird,
was er ist
(nicht wenn er versucht,
etwas zu werden,
das er nicht ist).